Neuigkeiten / Informationen

14.12.2018

Das Pfefferkuchenbier ist wieder im Laden Pulsnitz und im Laden Bautzen erhältlich.

 

13.11.2018

Wir wurden vom Craft-Beer Feinschmecker-Blog proBIER.TV getestet. 5 von 5 Punkten!

 

 

Pfefferkuchenbier 2018

30.10.2018

Erstes Pfefferkuchen-Bier aus der Lausitz

Die Pulsnitzer Spezialität in neuem Gewand als Craft Beer

Mit dieser gewagten Kreation haben sich zwei regionale Betriebe aus der Lausitz an eine Weltneuheit gewagt: E.C.Groschky und Frenzel-Bräu, die kleine Braumanufaktur aus Bautzen.

Jens Förster, der Chef der Pfefferküchlerei Groschky aus Pulsnitz meint „Lebkuchen gibt es überall, Pfefferkuchen nur in Pulsnitz, und nun gibt es auch ein Pfefferkuchen-Bier!“.

Die zwei Betriebe haben das ganze Jahr getüftelt, damit sie nun endlich auf dem Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz am 2. November ihr neues Produkt vorstellen können. „Wir haben den Pfefferkuchen in die Flasche gebracht“ freut sich Herr Frenzel, Chef von Frenzel-Bräu.

Wer etwas vom Bier abhaben möchte, sollte sich jedoch beeilen, denn die erste Abfüllung ergab nur 602 Flaschen. Bei erfolgreichem Start in Pulsnitz wird es aber weitere Chargen in diesem Jahr geben.

Erhältlich wird das Bier in unseren Läden in Pulsnitz und Bautzen sowie einigen wenigen Händlern in der Oberlausitz und natürlich im Fabrikverkauf der Brauerei Frenzel sein. Und natürlich zum Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz vom 2. - 4.11.2018.